Herzliche Einladung zu unserem Stammtisch!

 

Wir treffen uns in geselliger Runde, um Neuigkeiten über die Familienherberge, den aktuellen Stand sowie geplante Veranstaltungen und Möglichkeiten sich ehrenamtlich zu engagieren, zu erfahren und uns auszutauschen.

Dieses Mal treffen wir uns am 08. Oktober 2021 um 19 Uhr

im Café Kommod in Illingen, Gündelbacherstr. 1

Bitte um Einhaltung der 3G-Regeln: eine Anmeldung wird unter Bernd Brückner (bb@verein-lebensweg.de) bzw. ehrenamt@familienherberge-Lebensweg.de erbeten.

Herzlich willkommen sind alle, die sich der Familienherberge verbunden fühlen und die Interesse daran haben, die Entwicklungen in unserem tollen Haus weiter zu verfolgen.

Wir freuen uns auf Euch!

Interview "Baldauf.Gespräche am Tellerrand" mit Karin Eckstein

Eine Person kann alleine nichts bewegen?

Karin Eckstein, Initiatorin und Geschäftsführerin der Familienherberge Lebensweg, widerlegt dies eindrücklich. Vor ca. 11 Jahren hat sie begonnen, ihre Vision zu realisieren: 2018 war die Eröffnung unseres wundervollen Hauses. Wir bieten Familien mit schwerstkranken bzw. behinderten Kindern eine Auszeit aus dem sonst sehr anstrengenden Betreuungs- und Pflegealltag.

Wie Karin Eckstein das bewerkstelligt hat und warum sie nie aufgegeben hat, das kann man in dem Video erfahren.

Seid live dabei und schalten Sie am 14.08.2021 um 19:00 Uhr zur Premiere direkt ein!

 

Danke Dir, liebe Ellen - für Alles!

Die liebe Ellen, unsere großartige Hauswirtschaftsleitung hat eine neue Herausforderung gefunden.

Ellen war mehr als 4 Jahre Teil unseres Teams und hat mit ganz viel Liebe, Engagement und all ihrem Wissen, den Bereich „Verpflegung und Reinigung“ sorgfältig aufgebaut. Unsere Ellen hat Großartiges geleistet, denn alles war noch im Aufbau. Lediglich eine Baustelle und eine große Vision war vorhanden. Ihr Wissen war enorm gefragt. Ausstattung musste ausgewählt werden, Teammitglieder gewonnen und Prozesse entwickelt werden. Von großen Dingen bis ins kleinste Detail hat sie wirklich Kow How bewiesen und mit Geduld und guter Laune so viel Tolles entstehen lassen. Wir sind sehr dankbar, dass sie die Familienherberge Lebensweg so unglaublich bereichert hat. Nur ungern lassen wir sie ziehen und wünschen Ihr von Herzen alles Gute und einen gelungenen Neuanfang. DANKE für alles liebe Ellen!

Wir werden Dich vermissen!

Herrn Pelosato geht es gut....

Meiner Familie und mir geht es gut, dafür bin ich sehr dankbar und möchte etwas weiter geben.

Das war die Motivation für Herrn Pelosato uns eine wirklich großartige, private Spende zu übergeben.

Wir sagen von Herzen Danke dafür!