Ein Traum der am 05.05.2018 Wirklichkeit wurde

Hier sehen Sie in den nächsten Tagen Geburtstagsaktionen, "Jubiläumsartikel" in den Kreiszeitungen Heilbronner Stimme, Mühlacker Tagblatt und Vaihinger Kreiszeitung.

Schmökern Sie mit uns, feiern Sie mit uns und bedanken Sie sich gemeinsam mit den vielen Mitarbeitern, Freunden und Unterstützern für die tolle Vision von Karin Eckstein, die hier in Schützingen vor 3 Jahren zur Wirklichkeit wurde...

Sehen Sie hier ein paar Geburtstagsfilme aus der Pflege, Betreuung, Hauswirtschaft und Verwaltung, der Streetbunnycrew....

Happy Birthday!

Unterstützung für die Familienherberge

Eine tolle Herzenssacheaktion von Optik Flegl: Die Kunden sparen und Optik Flegl legt für uns drauf! Wow, wir sind überwältigt! Vielen Dank für die Wahl unserer Institution!

Sehen Sie sich das Video #3 aus der Sendereihe "Inside Flegl" an und erfahren Sie mehr über die Aktion, den Optiker und die Familienherberge Lebensweg! Karin Eckstein ist hier im Interview zu sehen.

Viel Spaß beim Schauen und vielleicht müssen Sie ja auch demnächst zum Optiker?

Danke an Michael Rieger

Wenn Kinder spielen, sammeln Sie Schätze, aus denen die größten Träume entspringen.

Einfach mal in die Welt der Eisenbahn abtauchen. Den Schienen folgen und träumen. Das begeistert Kinder und Erwachsene. Wir dürfen uns nun auch stolze Modelleisenbahnbesitzer nennen.

Das wurde möglich durch Herrn Michael Rieger aus Mühlacker. Ein ganzes Jahr hat er an dieser beeindruckenden Modellbahn gebastelt. Sie ist wirklich toll geworden! Wir freuen uns schon heute, wenn wir mit gelockerten Hygienemaßnahmen unseren Gästen die Bahn zur Verfügung stellen können.

Seit 2018 bieten wir Familien mit schwerstkranken und behinderten Kindern pflegegerecht ausgestattete Kurzzeitwohnplätze für eine erholsame Familien-Auszeit. Während des Aufenthalts wird das pflegebedürftige Kind von unseren speziell ausgebildeten Fachkräften rund um die Uhr professionell und liebevoll betreut. Eltern und Geschwisterkinder können sich indes wieder mehr um ihre eigenen Bedürfnisse kümmern, den Tag nach Lust und Laune frei gestalten und neue Kraft schöpfen.

Als gemeinnützige Organisation mit einem ambitionierten Ziel – Familien eine Auszeit schenken – sind wir immer auf Freunde, Unterstützer und Partner angewiesen. Durch großartige Begleiter wie Herrn Rieger dürfen wir unser Freizeitangebot immer wieder erweitern. Vielen Dank dafür.

Tabea Eckstein

Referentin für Spendenmanagement und Fundraising

"Wir schätzen Ihr Engagement sehr"

„Mit ihrem Konzept haben Sie eine echte Entlastung für Familien mit pflegebedürftigen Kindern geschaffen“, lobt Martin Schöner, Vorstand der VR Bank Enz plus, das Engagement von Karin Eckstein. Schöner fährt fort: „Wir schätzen Ihr Engagement sehr. Auch Kunden und Mitglieder unserer Genossenschaft und der R+V werden in herausfordernden Lebensumständen in Ihrer Einrichtung unterstützt.“

Als Zeichen des Dankes und der Wertschätzung unserer wichtigen Arbeit fördert die VR Bank Enz plus und die R+V Versicherung uns mit einer Spende von 2.000 Euro! Zusammen mit Bezirksdirektor Markus Kuhn von der R+V Versicherung überreichte der Bankvorstand die Förderung an Karin Eckstein.

Bild: Vorstand Martin Schöner (links) von der VR Bank Enz plus, Karin Eckstein (Mitte) und R+V Bezirksdirektor Markus Kuhn (rechts). Foto: Alber

Neues Format unserer regelmäßigen, gedruckten Informationen

Ein aufregendes Jahr liegt hinter uns  - und es ist wirklich schon ein Jahr her, seit wir unseren letzten Print-Newsletter gedruckt haben. Es ist einiges passiert in der Welt und auch in der Familienherberge. Die Erlebnisse rund um unser tolles Haus wollen wir Ihnen nicht vorenthalten! Stolz präsentieren wir Ihnen unser neues Format "Magazin der Familienherberge Lebensweg". Hierbei handelt es sich um unsere Druckware für unsere Vereinsmitglieder, Unterstützer und Freunde der Familienherberge Lebensweg.

Viel Freude beim Lesen wünscht Ihr Team der Familienherberge!

 

Link zum 1. Magazin der Familienherberge Lebensweg

Wir möchten uns bei der egf Manufaktur für die großzügige Spende von 1.000€ ganz herzlich bedanken.

EGF Spendenübergabe

Private Fotos: links: Stefan Schiffer und Nick-Maximilian Binder (EGF); rechts: Ellen Riexinger und Evelyn Hasenauer (Familienherberge)

Ursprünglich war ein persönliches Treffen zur Scheckübergabe noch vor Weihnachten geplant. Doch aus Gründen des Infektionsschutzes war dies leider nicht möglich. Umso mehr freuen wir uns, dass eine Möglichkeit zur Übergabe gefunden wurde: Die Herren der Geschäftsführung, Stefan Schiffer und Nick-Maximilian Binder, schickten den Scheck in Pforzheim mit einem Lächeln auf die Reise. In der Familienherberge Lebensweg wurde er durch das Team der Hauswirtschaft mit einem freudigen Lächeln herzlich in Empfang genommen – kontaktlose Übergabe geglückt. Von Herzen Dankeschön.

Die Firma egf steht als Trauring- und Schmuckspezialist für Innovation und Qualität im traditionellen Goldschmiedehandwerk. Wir freuen uns sehr, dass die Trauringmanufaktur unsere Arbeit unterstützt und damit Familien mit schwerkranken und behinderten Kindern eine wohltuende Auszeit in unserem Haus ermöglicht.

Familienherberge Lebensweg gGmbH
Tabea Eckstein & Andrea Kienzle
(Referentinnen für Spendenmanagement und Fundraising)

Zeitungsartikel in der Pforzheimer Zeitung -Mühlacker Teil, 9.2.21

Wir sind froh, dass wir unsere Familien wieder seit Ende Januar bei uns begrüßen dürfen und können. Lesen Sie hier den aktuellsten Presseartikel zur Wiedereröffnung.

 

Link zum Zeitungsartikel

jetzt ist´s bunt

So nach und nach verwandelt Regina Allgaier all unsere tollen Gastkinder-Zimmer in Kunstwerke. Vielen Dank für Ihre Kreativität! Unsere Gastkinder werden es lieben! :-) Auf Facebook und Instagram finden sich noch weitere Bilder von unseren Zimmern, kommt und spickelt!

 

Eine Familie berichtet

Tanja und Guido berichten aus ihrem Alltag und wie wichtig für die ganze Familie ein lange geplanter Aufenthalt in der Familienherberge ist - auch was es bedeutet, wenn dieser aufgrund von Corona dann nicht stattfinden kann...

An dieser Stelle wollen wir uns nochmals ganz herzlich für diesen Beitrag bedanken!

Wir wünschen besinnliche Tage

Gemeinsam mit unseren beiden Botschaftern Carina Bär und Matthias Brock, haben sich Karin Eckstein und Martin Mörmann Gedanken zum aktuellen Jahr 2020 gemacht, verbunden mit Wünschen an Sie liebe Freunde der Familienherberge Lebensweg.

Hier geht's zur Weihnachts-Video-Botschaft