Marianne und Gerhard Oehrle feiern "Eiserne Hochzeit"

Ihren 65. Hochzeitstag feierten Marianne und Gerhard Oehrle in dieser Woche.

Ohne die Eltern von Karin Eckstein w├╝rde es die Familienherberge heute gar nicht geben. Gemeinsam hatte Familie Oehrle damals entschieden, ihr Familiengrundst├╝ck als Startkapital in die neu gegr├╝ndete Familienherberge einzubringen.

Unsere Gastkinder haben mit den Pflegeengeln flei├čig gebacken und einen s├╝├čen Gru├č vorbeigebracht.

Das gesamte Team der Familienherberge gratuliert zur ÔÇ×Eisernen HochzeitÔÇť und w├╝nscht den beiden noch viele gl├╝ckliche Jahre!

 

Endlich k├Ânnen wir uns wieder pers├Ânlich treffen

24.09.2022

Sommerfest der Familienherberge Lebensweg in Sch├╝tzingen

04.11.2022

Stammtisch f├╝r Ehrenamtliche

19.+20.11.2022

Weihnachtsmarkt Bad Rappenau

02.01.2023

Stammtisch f├╝r Ehrenamtliche

03.03.2023

Stammtisch f├╝r Ehrenamtliche

24.04.2023

Stammtisch f├╝r Ehrenamtliche

 

...die Familienherberge!!!

Wie das Sommerkonzert, so auch das Fu├čballturnier am vorletzten Schultag:  Nach drei Jahren Pause durfte es wieder stattfinden. Das Turnier mit dem Namen ÔÇ×Tore f├╝rÔÇť hat bereits eine langj├Ąhrige Tradition am Stromberg-Gymnasium. Wurde der Ertrag in den Anfangsjahren an die Partnerschule in Honduras gespendet, sucht sich die SMV seit dem Ende dieser Partnerschaft j├Ąhrlich einen sozialen Spendenzweck in der Region. In diesem Jahr fiel die Wahl auf die Familienherberge Lebensweg in Sch├╝tzingen, auf deren Homepage es hei├čt: ÔÇ×Wir schenken Familien mit schwerstkranken Kindern eine Auszeit vom Alltag, Unter­st├╝tzung und Entlastung, indem wir Kurzzeitwohnpl├Ątze f├╝r die ganze Familie anbieten.ÔÇť

Die Spendensumme setzt sich aus der Startgeb├╝hr von einem Euro pro Teilnehmer und  der Spende eines lokal ans├Ąssigen Unternehmens zusammen. Dieses Jahr konnte die Firma Krempel aus Vaihingen als Sponsor gewonnen werden, die das Turnier mit 250ÔéČ unterst├╝tzte. Die Startgeb├╝hren der Teilnehmenden beliefen sich auf 221 Euro, somit werden der Familienherberge Lebensweg in Sch├╝tzingen insgesamt 471 Euro zugutekommen.

Das Team der Familienherberge bedankt sich ganz herzlich bei den engagierten Sch├╝ler:innen des Stromberg-Gymnasiums f├╝r die gro├čz├╝gige Spende und w├╝nscht allen tolle Sommerferien!

 

...hier geht┬┤s zum kompletten Artikel

 

ein Bericht erstellt von Eppingen.org

Kannst du dir vorstellen, dass es f├╝r dich erst seit 2018 das erste Mal einen Ort gibt, an dem du Urlaub machen kannst? Nein? F├╝r 190.000 Familien in Deutschland mit chronisch kranken oder schwerbehinderten Kindern, 22.000 davon allein in Baden-W├╝rttemberg, ist das Realit├Ąt. Sie k├Ânnen erst seit rund vier Jahren einen Urlaub genie├čen, der das Wort Urlaub auch verdient - bei der Familienherberge Lebensweg!

Die Gr├╝nderin Karin Eckstein und aktuelle G├Ąste gaben am 30. Juli 2022 auf der Gartenschau Eppingen Einblicke in die Arbeit der Familienherberge und der Lebenswirklichkeit der Familien.

- ein toller Tag mit vielen Gespr├Ąchen

Familienherberge Lebensweg beim Ensinger Nachhaltigkeitstag

Wir gratulieren der Firma Ensinger zu Ihrem 70-j├Ąhrigen Bestehen! Ganz herzlichen Dank daf├╝r, dass wir mit einem Infostand am Ensinger Nachhaltigkeitstag, der im Rahmen des Betriebsjubil├Ąums veranstaltet wurde, teilnehmen konnten. Die engagierten Mitarbeitenden der Firma Ensinger haben den 7.500 Veranstaltungsbesuchern gemeinsam mit den 40 Austellern einen wirklich sch├Ânen und unterhaltsamen Tag bereitet.    

F├╝r uns war eine tolle M├Âglichkeit ├╝ber unser Haus und unsere Arbeit zu informieren und mit den zahlreichen Besuchern bei herrlichem Wetter ins Gespr├Ąch zu kommen.  

Ein gro├čes Dankesch├Ân gilt auch unseren ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer, die den Infostand auf- und abgebaut, dekoriert, Gespr├Ąche gef├╝hrt und Buttons mit den Kindern erstellt haben. Es hat  richtig viel Spa├č gemacht!  

ÔÇ×Erz├Ąhlen und WeitersagenÔÇť hat f├╝r die Familienherberge Lebensweg die allergr├Â├čte Bedeutung ÔÇô es ist so sch├Ân, dass dies nun wieder in pers├Ânlichen Gespr├Ąchen m├Âglich ist. Dieser Meinung ist auch unser Botschafter Guido Buchwald, der uns ebenfalls am Stand besucht hat.

Es gr├╝├čt das Team der Familienherberge Lebensweg

- wir danken ganz herzlich!

BILD hilft e.V. ÔÇ×Ein Herz f├╝r KinderÔÇť unterst├╝tzt die Arbeit der Familienherberge Lebensweg erneut mit einer gro├čz├╝gigen Spende.

Wir freuen uns riesig ├╝ber eine gro├čz├╝gige Spende von BILD hilft e.V. ÔÇ×Ein Herz f├╝r KinderÔÇť . Diese F├Ârderung tr├Ągt ganz ma├čgeblich dazu bei, dass ein Aufenthalt f├╝r erkrankte Gastkinder und deren Familien bei uns in der Familienherberge Lebensweg m├Âglich wird und die Familien bei uns liebevoll und fachlich kompetent betreut und versorgt werden k├Ânnen.

Seit der Er├Âffnung der Familienherberge Lebensweg im Jahr 2018 haben uns bereits mehr als 650 Kinder, gr├Â├čtenteils gemeinsam mit ihren Familien, besucht. Die Familien verbringen in der Regel 7-14 Tage bei uns. Die Buchungsnachfrage ist sehr hoch, in 2022 sind wir nahezu voll belegt. Familien mit schwersterkrankten und / oder behinderten Kindern aus dem gesamten Bundesgebiet sind bei uns zu Gast und k├Ânnen eine wohltuende Auszeit vom oft sehr anstrengenden Alltag genie├čen.

BILD hilft e.V. ÔÇ×Ein Herz f├╝r KinderÔÇť unterst├╝tzt unser Haus und unsere Arbeit von Beginn an mit projektbezogenen Spenden und leistet so einen sehr wertvollen Beitrag dazu, dass schwerstkranke Kinder bei uns liebevoll und professionell betreut werden k├Ânnen, dass Geschwisterkinder ungeteilte Aufmerksamkeit erhalten und neue Abenteuer erleben und dass wir den Eltern die so wichtige und dringende Erholung bieten k├Ânnen.

Daf├╝r sagen wir ganz herzlichen Dank!

Danke f├╝r die tolle Spende

Vielen herzlichen Dank f├╝r den Spendenscheck und den Mini ICE- dieser wird hier schon eifrig genutzt und flitzt -fast so schnell wie ÔÇ×der EchteÔÇť- ├╝ber die Flure und G├Ąnge in unserem Haus.

Unsere Gastkinder werden zuk├╝nftig sicher viel Freude mit diesem besonderen Fahrzeug haben!

Viele Gr├╝├če vom Pflegeteam der Familienherberge Lebensweg

----

Der Mini ICE wurde gemeinsam mit einer Geldzuwendung von Mitarbeitenden der Dt. Bahn AG gespendet.

Anlass war, die pandemiebedingt ausgefallene Weihnachtsfeier. Mit dem daf├╝r vorhandenen Budget wurden, auf Vorschlag von Bahn-Mitarbeitenden, verschiedene soziale Organisationen mit einer Spende unterst├╝tzt.

Frau Wettengl aus Sch├╝tzingen hat hierbei die Familienherberge Lebensweg vorgeschlagen und gemeinsam mit Ihrem Kollegen Herrn R├Âder, Anfang Februar den Spendenscheck und das tolle neue Gef├Ąhrt f├╝r unsere Gastkinder ├╝berbracht.

Auf dem Bild nebenan sieht man unser Gastkind Fynn. Er ist gro├čer Eisenbahnfan und d├╝ste sogleich los: Alles Einsteigen!

Die Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten unterst├╝tzt das Herzensprojekt Familienherberge Lebensweg mit einer Spende ├╝ber 5.000ÔéČ.

Die Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten hat auch in diesem Jahr Herzensprojekte in der Region gesucht. Das Besondere an dieser Suche? Die Mitglieder der Bank d├╝rfen ├╝ber ihr digitales Mitgliedernetzwerk regionale Vereine und gemeinn├╝tzige Einrichtungen mit deren Projekten vorstellen und bewerben. Die Familienherberge Lebensweg wurde von einem Mitglied der Volksbank Bruchsal-Bretten vorgeschlagen und von der Mitgliedergemeinschaft unter allen Einreichungen auf den zweiten Platz gew├Ąhlt.

Wir, das gesamte Mitarbeiterteam freuen uns riesig ├╝ber diese Wahl!

Herzlichen Dank f├╝r den Vorschlag, f├╝r das Voting der Mitglieder und f├╝r die gro├čz├╝gige Unterst├╝tzung der Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten.

(Foto erstellt von Sina Tagscherer Volksbank Bruchsal-Bretten)

Familien werden unterst├╝tzt - aufatmen bei uns m├Âglich

Die DEUTSCHE KINDERKREBSNACHSORGE ÔÇô Stiftung f├╝r das chronisch kranke Kind w├╝rdigt das Engagement und verleiht der Familienherberge Lebensweg den Anerkennungspreis.

Der Anerkennungspreis wird f├╝r zukunftsweisende Arbeiten, Projekte und Initiativen der station├Ąren und ambulanten familienorientierten Nachsorge und Betreuung verliehen und ist mit 3.000ÔéČ dotiert.  

Die Familienherberge Lebensweg wird pr├Ąmiert, weil sie ein innovatives und familienzentriertes Projekt hat, das nicht fl├Ąchendeckend etabliert ist und Familien mit schwerkranken Kindern eine Auszeit bietet.  

Karin Eckstein (Initiatorin und Gesch├Ąftsf├╝hrerin) und Martin M├Ârmann (Gesch├Ąftsf├╝hrer) sowie das gesamte Mitarbeiterteam freuen sich riesig ├╝ber den Anerkennungspreis, der uns aus mehrerer Hinsicht sehr viel bedeutet. Die Stiftung f├╝r das chronisch kranke Kind erkennt an, was f├╝r Familien mit schwersterkrankten und/oder behinderten Kindern in der Familienherberge Lebensweg getan wird. Diese Anerkennung gibt Kraft und R├╝ckenwind. Die damit verbundene finanzielle Unterst├╝tzung hilft weniger Sorge zu haben und mehr Freiraum in der Versorgung der Familien.

Herzlichen Dank an die DEUTSCHE KINDERKREBSNACHSORGE - Stiftung f├╝r das chronisch kranke Kind f├╝r diesen besonderen Preis!

 

Die Preisverleihung fand am 17.11.2021 im SpardaWelt Eventcenter in Stuttgart statt.

Bild von links nach rechts: Sonja Faber-Schrecklein (Stiftungsvorstand), Andrea Kienzle und Sonja Mede (Familienherberge Lebensweg), Roland Wehrle (Stiftungsvorstand)

Bildquelle: Wilfried Dold ÔÇô dold.media