Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen gesucht

In die Familienherberge Lebensweg kommen Familien mit schwerstkranken / behinderten Kindern um eine Auszeit vom Alltag zu nehmen.

Hauptamtliche MitarbeiterInnen werden in vielen Bereichen von ehrenamtlichen Helfern unterstützt. Neben Tätigkeiten im Büro, der Haustechnik, im Garten und in der Hauswirtschaft werden auch Personen gesucht, die den erkrankten Kindern, den Geschwistern und den Eltern zu Seite stehen, sie begleiten und Ihnen Ihre Aufmerksamkeit schenken.
Die Interessierten, die die Familien direkt begleiten wollen, werden durch eine ca. 80-stündige Qualifikation nach dem Celler Modell auf diese Tätigkeit vorbereitet.

Die Qualifikation beginnt im März 2020.

Bei Interesse oder für Informationen wenden Sie sich bitte an Ute Kohler,
eMail: uk@familienherberge-lebensweg.de, Tel.0176 45 92 83 01

Zurück