Unterstützung unserer sozialpädagogischen Arbeit

Seit Eröffnung unseres Hauses im Mai 2018 bieten wir in der Familienherberge Lebensweg für unsere Gastfamilien eine Betreuung durch zwei Sozialpädagoginnen an. Wir schaffen einen Rahmen, in dem die Familie wieder Zeit hat Kraft zu schöpfen, aufzutanken und im familiären Miteinander ein Stück Leben nachzuholen, das ihr im Alltag entgangen ist. Dieses Angebot richtet sich in besonderem Maße an die Geschwisterkinder. Die Schaffung dieser so wichtigen Stelle in der Familienherberge Lebensweg war ab 2018 nur möglich geworden, weil Herzenssache e.V. deren Finanzierung für vier Jahre übernommen hatte. Dafür sind wir von Herzen dankbar!

Die Weiterfinanzierung für mindestens ein Jahr ist nun durch die großzügige Förderung von TRIBUTE TO BAMBI Stiftung– Hilfe für Kinder in Not gesichert. Die Freude über die Förderzusage ist sehr groß.

Ende September hat uns ein Filmteam vom Burda Verlag in Begleitung von unserem TRIBUTE TO BAMBI-Förderpaten Wayne Carpendale besucht. Dabei ist dieser aussagekräftige Film entstanden, der im Rahmen des festlichen Charity Dinners von TRIBUTE TO BAMBI am 5. Oktober 2022 in Berlin gezeigt wurde. Wayne Carpendale hat ganz wunderbar beschrieben, was hinter unserem Konzept steckt und worauf es uns ankommt – echte Entlastung bieten für Familien mit schwersterkrankten Kindern. Unseren beiden Geschäftsführern Karin Eckstein und Martin Mörmann wurde an diesem Abend große Wertschätzung für die Arbeit der Familienherberge entgegengebracht. Für uns eine wundervolle Möglichkeit die Idee unseres Hauses vorzustellen und auch in persönlichen Gesprächen über unsere Arbeit zu berichten.

 

Durch die großzügige Förderung der TRIBUTE TO BAMBI Stiftung – Hilfe für Kinder in Not bleibt dieses wertvolle Betreuungsangebot für die Familien weiterhin möglich.    

Ganz herzlichen Dank!

 

Foto: Clemens Porikys für Hubert Burda Media

Zurück