05.12.2016 | Lesung und Gesang

Anfang Dezember fand bei Feuerschein und Kerzenlicht die erste Veranstaltung im geschlossenen Rohbau der Familienherberge statt: unser treuer Wegbegleiter Burkhard Metzger stellte sein neues Büchlein "Vom Traum, der langsam wächst" vor: ein Mutmach-Märchen, wundervoll illustriert von Brigitte Wohlschieß. Untermalt von leisen Klaviermelodien - einfühlsam vorgetragen von Juna Tcherevatskaia - trug Burkhardt Metzger seine Version von der Entstehung des Projekts vor: "An einem schönen Sommertag fand auf dem Bauernhof in Schützingen ein großes Sommerfest statt, zu dem viele Menschen eingeladen waren. Jay gab ein wunderschönes Konzert." 

Und das gab es auch an diesem Abend. Mit seiner wunderbaren Stimme begleitete Jay Alexander die Lesung mit bekannten Advents- und Weihnachtsliedern. Für ihn sei es die schönste Weihnachtsfeier, die er in diesem Jahr erleben durfte. Damit war er gewiss nicht allein. Alle Gäste ließen sich verzaubern und vergaßen die Kälte beim gemeinsamen Singen.

Karin Eckstein beschloss den Abend mit einem großen Dank an Burkhard Metzger sowie Heidelinde und Günter Hofstetter und Hans-Ulrich Wetzel von der Elser Druck GmbH, ohne die dieses schöne Büchlein nicht zustande gekommen wäre. 

Das Büchlein ist erhältlich als Set mit fünf Grußkarten - Motive aus dem Buch. Sie können es gern überall dort erwerben, wo wir mit einem Info-Stand vertreten sind. In Kürze veröffentlichen wir hier ebenfalls einige Verkaufsstellen.

Für einen Erwerb in größerem Umfang kontaktieren Sie uns bitte direkt.

In der nebenstehenden Galerie haben wir Eindrücke vom Abend und die Kartenmotive für Sie zusammengestellt.

Zurück