Unsere Expertin für Sozialrecht

Sozialberaterin Arne Eiwen

Arne Eiwen

Oft haben Familien neben der Pflege und Betreuung ihrer Kinder kaum noch Zeit und Kraft, sich detailliert über finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten zu informieren und diese dann auch noch adäquat zu beantragen. Doch zum Glück gibt es Arne Eiwen, unsere Expertin für Sozialrecht.

Dank der Commerzbank-Stiftung, die diese Stelle vollumfänglich fördert, berät und unterstützt Frau Eiwen seit 15. März 2019 unsere Hausgäste als kompetente und empathische Sozialberaterin in sämtlichen Fragen rund um die Beantragung finanzieller Mittel, zum Beispiel hinsichtlich eines Aufenthalts in unserer Einrichtung. Auch bei Schwierigkeiten mit Kostenträgern oder allgemeinen sozialrechtlichen Fragen steht Frau Eiwen betroffenen Familien mit ihrer Expertise jederzeit gerne zur Verfügung. Dabei weiß sie meist ganz genau, wo der Schuh drückt. Schließlich hat die zweifache Mutter selbst eine 27-jährige pflegebedürftige Tochter und kennt die Höhen und Tiefen des Pflegealltags aus eigener Erfahrung.

Apropos Erfahrung: Die kann Arne Eiwen auch beruflich vorweisen. Nach ihrer Erstausbildung zur Erzieherin absolvierte sie eine Weiterbildung zur Betriebswirtin für das Sozialwesen und arbeitete acht Jahre als Nachtbereitschaft in einem Wohnheim der Lebenshilfe. Danach war sie als sozialpädagogische Koordinatorin in der Schulkindbetreuung beschäftigt.

Ehrenamtlich war Frau Eiwen zudem als Gründungsmitglied und langjährige Vorsitzende eines europäischen Netzwerks in Bezug auf die seltene Behinderung ihrer Tochter aktiv.

Arne Eiwen freut sich auf ein Gespräch mit Ihnen. Melden Sie sich einfach und lassen Sie sich helfen. Damit Ihre Auszeit in der Familienherberge möglichst schnell und reibungslos beginnen kann. Ohne übermäßigen Papierkram. Ohne unnötigen Zeit- und Krafteinsatz. Sie haben es sich verdient.

sozialberatung@familienherberge-lebensweg.de, Telefon: +49 7043 95 96 48 -13