Museum, Zoo & Co.

Tipps für Ihre Freizeitgestaltung

In der Familienherberge Lebensweg schaffen wir beste Voraussetzungen dafür, dass Eltern und Geschwisterkinder guten Gewissens wieder einmal an sich selbst denken und neue Kraft schöpfen können.

Wie wäre es zum Beispiel mit einem inspirierenden Ausflug?
Dafür müssen Sie nicht weit in die Ferne schweifen.

Das Gute liegt sozusagen direkt vor unserer Herbergstüre. Die Familienherberge Lebensweg bildet den idealen Ausgangspunkt für kleine Ausflüge in die wunderschöne nähere Umgebung – und die hat wirklich allerhand zu bieten. Wir haben einige Anregungen für Ihre Freizeitgestaltung zusammengestellt.

Stadterlebnis

Ob Bummeln in Stuttgart, Schlossbesichtigung in Heidelberg, ein Spaziergang durch die „Fächerstadt“ Karlsruhe oder auf einen „Schoppen“ in die „Weinstadt“ Heilbronn – alle diese Städte sind von unserem Standort Illingen-Schützingen aus schnell und gut zu erreichen und immer einen Besuch wert.

Museumsbesuch

Unsere Region präsentiert sich mit einem attraktiven Museumsangebot. Nicht nur für PS-Fans zählen das Mercedes-Benz Museum in Stuttgart sowie das Porsche-Museum in Zuffenhausen zu den absoluten Highlights im Ländle. Autos sind nicht Ihre Welt? Das Schmuckmuseum in Pforzheim bringt nicht nur Frauenaugen zum Leuchten.

Naturerlebnis

Lust auf eine ausgedehnte Wanderung oder einen erfrischenden Waldspaziergang? Dann empfehlen wir Ihnen den schönen Nordschwarzwald. Der ist von unserer Familienherberge Lebensweg nämlich nur einen Katzensprung entfernt und bringt Sie garantiert im Handumdrehen auf neue Gedanken.

Weitere Tipps

Eine atemberaubende Tier- und Pflanzenvielfalt erwartet Sie in der Stuttgarter Wilhelma, dem einzigen zoologisch-botanischen-Garten Deutschlands. Zerstreuung von A bis Z bietet der Erlebnispark Tripsdrill mit angeschlossenem Wildpark. Lust auf Kultur von Welt? Das Maulbronner Kloster ist die am besten erhaltene Klosteranlage nördlich der Alpen und seit 1993 Welterbestätte.